Donnerstag, 6. Juli 2017

[Lesemonat] Juni 2017

Hallo meine Lieben,

fast pünktlich kommt hier mein Lesemonat Juni.


Sehr viele Bücher sind es diesen Monat nicht geworden, aber doch mehr als ich dachte. Da ich im Moment so viel zu tun habe, hatte ich gar nicht erwartet doch fünf Bücher zu schaffen.
Die Rezensionen sind noch in Vorbereitung, ich hoffe, dass ich am Wochenende etwas aufholen kann.







Lemon Summer 
Kody Keplinger  352 Seiten

True North - Wo auch immer du bist 
Sarina Bowen   379 Seiten

Eine wie Alaska
John Green   304 Seiten

Apple und Rain
Sarah Crossan   320 Seiten

Die Teeprinzessin
Hilke Rosenbloom   448 Seiten

Gesamt 1803 Seiten


Top des Monats
Dieser Auftakt hat mich begeistert. So viel Leidenschaft, die die Protagonisten für ihren Beruf empfinden, dazu noch die Gefühle füreinander.

Flop des Monats
Mal wieder ein John Green Buch, das mich einfach nicht überzeugen konnte. Ich kam schwer in die Geschichte und am Ende hat mich das ganze Buch eher an die Drei Fragezeichen Ermittlungen erinnert.

Kommentare:

  1. Hey Sabrina,

    schön, dass dir "True North" auch so gut gefallen hat. Bei mir ist es im Mai Monatshighlight geworden :)

    Ich habe "Eine wie Alaska auf Englisch gelesen, bin aber ehrlich gesagt auch nie wirklich damit warm geworden.

    Liebe Grüße
    Jacki von Liebedeinbuch

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Biene,

    "True North" habe ich auch schon gelesen und geliebt. Den zweiten Band habe ich auch schon hier stehen und spätestens im August wird es gelesen werden ;)

    Liebe Grüße
    Jenny
    http://jennybuecher.blogspot.de/

    AntwortenLöschen