Dienstag, 24. Oktober 2017

[Aktion] Gemeinsam Lesen #58

Guten Morgen,

heute wird bei Schlunzenbücher wieder gemeinsam gelesen :-)





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
"Kiss me in Paris" von Catherine Rider, Seite 158

New Yorkerin Serena Fuentes hatte es sich alles so schön vorgestellt: Paris, die Stadt der Liebe, 21. Dezember, auf den Spuren der Hochzeitsreise ihrer Eltern, gemeinsam mit der Schwester – Romantik pur! Doch die Schwester düst mit ihrer neuesten Flamme nach Madrid ab, während Serena bei einem komplett Fremden unterkommen muss. Quelle horreur! Jean-Luc Thayer ist nur mäßig begeistert von der Aussicht, eine amerikanische Touristin babysitten zu müssen. Umso irritierter ist er, als Serena ihn auf eine von A bis Z durchgeplante Tour durch die Stadt mitzerrt. Jean-Luc improvisiert lieber, vorzugsweise mit der Kamera. Aber irgendwann auf dem langen Spaziergang durch Paris merken Serena und Jean-Luc, dass Gegensätze sich anziehen … (Quelle: randomhouse)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Aber das war leider völlig ausgeschlossen, denn im Gegenzug zu Monsieur Großkotz war mir der ganze Vorfall schrecklich unangenehm." 

3. Was möchtest du aktuell zu deinem Buch loswerden?
Bisher finde ich Serena und ihre Agenda einfach nur lustig. Denn sobald etwas zwischen ihren Terminplan kommt, wird sie etwas unleidlich. Aber das so sympathisch und witzig, dass man sie einfach mögen muss. Jean-Luc, dem sie zu Beginn aufs Auge gedrückt wurde,betrachtet alles durch seine Kamera. Manchmal fand ich das schon etwas zu viel, aber immer wieder möchte er so manch besondere Situation festhalten.

4. Habt ihr Seelenbücher, die euch bis heute in Erinnerung geblieben sind?
Klar, die hat doch wahrscheinlich jeder. Bei mir hat das mit "Professors Zwillinge" angefangen, die Bücher gibt es heute leider gar nicht mehr in der hübschen Ausgabe, wie ich sie damals hatte. Mit der Zeit habe ich noch viele, viele Seelenbücher dazu gesammelt, die mir alle auf besondere Weise in Erinnerung bleiben werde. Erst letztes (oder vorletztes) kam "Mein bester letzter Sommer" dazu, denn noch nie hat mich eine Geschichte so berührt.

Kommentare:

  1. Moin Sabine!

    Ich habe auch schon überlegt dein aktuelles Buch zulesen. Daher bin ich auf deine Rezension gespannt. Viel Spaß beim lesen.

    Ich würde die Bücher von Lucy Maud Montgomrey zu meinen Seelenbüchern zählen. Ich liebe die Geschichte über Anne Shirley udn Gilbert Blythe.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hach, das ist aber ein schönes Cover. Das Buch kannte ich bisher noch gar nicht ;) Und die Wunschliste wächst und wächst..

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  3. Hi Sabrina,

    dein aktuelles Buch kenne ich nicht, ich bin mir aber auch nicht sicher, ob ich die Geschichte mögen würde. Auch deine unter Frage 4 genannten Bücher sind mir leider kein Begriff.

    Hier ist mein Beitrag

    Viele Grüße und noch einen schönen Dienstag,
    Sabz

    AntwortenLöschen
  4. Hey Sabrina :)

    Das Buch kenne ich vom sehen her, aber geklesen habe ich es noch nicht. Es klingt aber ganz interessant :)
    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen :D

    Die Bücher bei 4. kenne ich nicht. Aber das Problem mit den schönen Ausgaben schon - eine meiner Seelenreihen wird heute auch nicht mehr in den Ausgaben verkauft, in denen sie bei mir stehen (wobei ich die alten schöner finde)

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabrina

    "Kiss me in Paris" lese ich nächsten Monat in einer Leserunde und ich freue mich schon sehr darauf :) "Kiss me in New York" fand ich ja ganz schön.

    Hier ist mein Beitrag

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Dienstag!

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sabrina,

    Dein aktuelles Buch befindet sich auf meiner Wunschliste. Es hört sich wirklich nach schönen und lustigen Lesestunden an. Ich wünsche Dir viel Spaß weiterhin mit dem Buch!

    Hier ist mein Beitrag ♡

    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  7. Hey Sabrina
    leider sagen deine Bücher mir nix.

    Hier ist mein Beitrag:
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/2017/10/gemeinsam-lesen-9.html

    Und nicht überraschen auf mein Blog gab es ein farblichen Veränderungen. Und vor gestern hatte mein Blog sein 1. Geburtstag. Deswegen gibt es ein Gewinnspiel.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Sabrina,

    von der Autorin habe ich letztes Jahr den anderen Weihnachts-/Winterroman gelesen, welcher mir sehr gut gefallen hat. Aber ich muss gestehen, dass der neue Band noch so gar nicht auf meinem Schirm ist. Also ich habe mitbekommen, dass er erschienen ist, aber er reizt mich noch nicht so sehr. Ich halte aber auch noch am Sommer fest (trotz dem schlechten Wetter ;D). Vielleicht zieht es im Dezember bei mir ein. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim weiterlesen :)

    Liebe Grüße
    Jenny
    Gemeinsam Lesen #144 bei Mein Bücherchaos

    AntwortenLöschen